Einkaufswagen

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

Yarinde Pflanzenführer

Yarinde Pflanzenführer

Lassen Sie sich für Ihr neues Gartenbeet inspirieren

Filter einschalten

Sortierung

Maximale Wuchshöhe (in CM)

Immergrün?

Bodenfeuchtigkeit

Lage im Garten

Farbe des Blattes

hardy

Bienenfreundlich

Blauer Regen

Filter anzeigen

Sie suchen eine schnell wachsende, reich blühende Kletterpflanze für Ihre Pergola oder Ihren Zaun? Die Wisteria sind Kletterpflanzen mit Blütenbüscheln von bis zu 60 cm und haben schöne Blätter und Zweige. Die Wisteria-Arten sind bei Menschen, Bienen und Schmetterlingen beliebt. Wir liefern die Wisteria in verschiedenen blühenden Farben. Vergessen Sie nicht, die richtige Pflanzerde für einen gesunden Start Ihrer neuen Kletterpflanzen zu bestellen.

Blauregen Wisteria-Arten

Die Wisteria-Arten blühen trotz ihres Namens in verschiedenen Farben. Zum Beispiel lila, blau, weiß und rosa. Diese sommergrünen Wisteria-Kletterpflanzen von Yarinde werden nur in großen Töpfen geliefert und haben eine Höhe von 150 cm. So haben Sie direkte Ergebnisse und alle Kletterer der Yarinde werden erfolgreich sein.

Kaufen und Kombinieren von Glyzinien

Nach Ihrer Bestellung werden alle Gartenpflanzen bei den ausgewählten Züchtern abgeholt. Hier überprüfen wir das Wurzelsystem, bevor wir Ihre neuen Gartenpflanzen in Ihren Garten liefern. Wir liefern Klettersträucher, Beeteinfassungen und Heckenpflanzen in den gesamten Niederlanden und Flandern. Entdecken Sie jetzt die Vorteile des Online-Kaufs von Klettersträuchern!

Die vielleicht beliebteste aller Glyzinien, Wisteria 'Wisteria', wird oft an Pergolen und Mauern gepflanzt. Diese üppige Kletterpflanze ist nicht nur bei Gärtnern beliebt, sondern auch beiBienen und Schmetterlingen! Es kann jedoch eine Weile dauern, bis Ihre Glyzinie zu blühen beginnt. Wussten Sie, dass es auch Sorten mit weißen Blüten gibt?

Kostenloses Starterset zum Aufbinden von Kletterpflanzen bei jeder Bestellung von Kletterpflanzen

Standort und Lichtintensität Wisteria

Alle Glyzinienarten mögen einen sonnigen oder halbschattigen Platz im Garten. Wir empfehlen, die schnell wachsende Wisteria im Februar und August zu schneiden. Für eine optimale Blüte sollten Sie einige horizontale Zweige stehen lassen.

Beschneiden und Pflege Glyzinien

Um die Blütenpracht optimal zu nutzen, sollte die Pflanze zweimal im Jahr geschnitten werden. Im Juli/August (Spätsommer) schneiden Sie die längeren Seitenzweige auf etwa 50 cm zurück. Damit ist sie für den Winter gerüstet. Im Januar/Februar schneiden Sie die Seitenzweige auf etwa 10-15 cm zurück. Niemals bei Frost beschneiden.

Wenn Sie weitere Informationen über den Schnitt und die Pflege der Glyzinie wünschen, haben wir sie in diesem Blog für Sie zusammengestellt.

Vermehrung und Anleitung Wisteria

Glyzinien sind schnell wachsende Kletterpflanzen, die pro Jahr bis zu 2 Meter hoch werden können. Die Wisteria-Arten wachsen mit Hilfe von Ranken an Ihrem Zaun hoch oder entlang. Diese Ranken sollten mit Hilfe von Draht, Multibindern oder Seilen geführt werden. Unter Bindemittel und Pflanzenträger finden Sie alles Zubehör, das Sie zur Führung von Glyzinien und anderen Kletterpflanzen benötigen.

Wann sollte man eine Glyzinie pflanzen?

Die Glyzinien von Yarinde werden alle in Töpfen geliefert. Das bedeutet, dass man sie das ganze Jahr über pflanzen kann, solange der Boden nicht gefroren ist und kein Schnee liegt. Wir erklären dies in unserem BlogBeste Zeit zum Pflanzen von Gartenpflanzen.

Glyzinie giftig

Die Wurzeln, Zweige, Schoten und Samen der Wisteria sind giftig, wenn sie verschluckt werden. Sie enthalten eine giftige Substanz namens Glykoprotein. Viele Gartenpflanzen sind giftig. Behandeln Sie daher jede Pflanze so, als wäre sie giftig, und achten Sie darauf, dass Kinder und Hunde keine Pflanzenteile essen.

Lieferung mit eigenem Transport zu Ihrem Garten in den Niederlanden und Flandern

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit Tipps und Know-how zu Beetplanungen und Gartenpflanzen.